Freitag, 31. Oktober 2008

Is voll krass jewesen

So, jetzt ist auch der Lutz wieder zu Hause angekommen. Obwohl er die Zeit bei seinen Brüdern und deren Familien sehr genossen hat, ist er doch gerne wieder in seine Berge und natürlich auch zu seiner Familie zurück gekehrt. Den Abschied am Ostbahnhof wird er so schnell nicht vergessen. Björn hat ein voll krasses Transparent geschrieben, Winkelemente sollen dem Vernehmen nach auch vorhanden gewesen sein... Steffens Reiseprofiant und die QB-Kuchen hätten gereicht bis Moskau. So blieb auch für Edith zum Frühstück noch was übrig. Die ist aber vor allem zufrieden, dass sie ihren "duften Typen" wieder hat.
Wir wünschen allen erst mal ein schönes Wochenende und gutes Verarbeiten der vielen neuen Eindrücke. Die Zeit bei euch war unvergesslich. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehn.
Lutz und Edith

Kommentare:

Max hat gesagt…

Mensch, ist ja schon mächtig Schnee bei euch oder liegt der auch im Sommer so hoch *fg*

Anonym hat gesagt…

Kann schon mal vorkommen...
Gruss
Edith